Muki/Vaki-Turnen

Unter dem Tunnel, aus Matten gebildet, sind alle flink durchgekrochen. Pah, eine Leichtigkeit! Der Schwedenbalken hingegen ragt als riesiger Turm auf und ist unmöglich alleine zu erklimmen. Der Parcours weist Stellen auf, die die Kinder voller Stolz und Freude alleine bewältigen. Dann wieder sind sie auf die helfende Hand ihrer Eltern angewiesen, um heikle Passagen zu meistern. Im MUKI-/VAKI-Turnen machen Kinder ihre ersten spielerischen Erfahrungen in der Turnhalle: mit dem Raum, mit den Geräten, mit sich selber und ihren körperlichen Fähigkeiten. Eltern begleiten ihre Kinder hier, um sie zusammen mit der Leiterin stützend und schützend zu fördern respektive auf riesige Türme hinauf zu befördern.

Das MUKI-/VAKI-Turnen richtet sich an Kinder von 2 ½- bis 4-jährig, die in Begleitung ihrer Eltern den Unterricht besuchen. Start ist jeweils entweder nach den Sommerferien oder nach den Herbstferien. Er dauert bis zu den Frühlingsferien.

Muki/Vaki-Turnen

Trainingszeit

Freitag, 15.00 bis 16.00 Uhr
Freitag, 16.15 bis 17.15 Uhr

Trainingsort

Turnhalle, 3512 Walkringen

Kontakt

Therese Hofer
Telefon 031 701 21 70